ISDO 2019

PARTNER

AKTUELLES

„18TH FINA WORLD CHAMPIONSHIPS - GWANGJU (KOR) 2019 - QUALIFYING EVENTS - GERMANY

 ... We have the pleasure to inform you that FINA has approved the following competition as meet where swimmers can achieve the FINA A and B Swimming Qualifying Standard Times. Sparkassen ISDO 2019 - 15-17 Mar 19 - Dortmund (GER) Cornel Marculescu Executive Director“

Vorbericht ISDO 2019

 

 

ISDO 2019 – Schwimmfest jährt sich zum 20. Mal

Vom 15. bis 17.03. findet im Dortmunder Südbad die 20. Auflage des ISDO (Internationales Sparkassen Schwimmfest Dortmund) statt. „Nichts ist so stetig wie der Wandel“, beschreibt der 1. Vorsitzende Peter Heckmann in seinem Grußwort die Ausdehnung des Wettkampfes auf drei Tage. „Zum ersten Mal in der Geschichte des ISDO haben wir uns entschieden das Spektrum der angebotenen Strecken zu erweitern, sodass auch die 800 m und 1.500 m Freistil geschwommen werden können“ so Heckmann weiter. In diesem Jahr wurde der Wettkampf in den LEN- und FINA-Wettkampfkalender aufgenommen, sodass es möglich ist, sich beim ISDO für die kommenden Weltmeisterschaften 2019 in Gwangju zu qualifizieren...

Den ganzen Bericht findet Ihr hier:

Aktualisiert: 14.03.2019

Meldeergebnisse und Zeitplan

Die Meldeergebnisse kann auf der Seite "Schwimmen"-"Meldeergebnis" herunter geladen werden.

Ein Zeitplan der Veranstaltung ist dort ebenso zu finden.
Es sei nochmals darauf hingewiesen, dass die angegeben Zeiten nicht bindend sind. Sollte es zu Änderungen kommen, verschieben sich alle Wettkämpfe dementsprechend.

Euer ORGATEAM

Aktualisiert: 11.03.2019

Verpflegungsangebot

Auf der Seite "Verpflegung" kann fĂĽr die Veranstaltung ein Bestellformular des "Cafe Bistro SĂĽdbad" herutergeladen werden.
Aktualisiert: 31.01.2019

UnterkĂĽnfte

Aktualisiert: 31.01.2019
Eine Liste von Hotels in der näheren Umgebung des Südbads ist veröffentlicht.
Weitere Informationen finden Sie unter der Seite "Unterkunft".

Umweltplaketten: Ruhrgebiert / Raum Dortmund

Aktualisiert: 31.01.2019
Wichtige Information zu den benötigten Umweltplaketten im Ruhrgebiet / Raum Dortmund:

Seit Januar 2012 gilt im gesamten Ruhrgebiet eine zusammenhängende Umweltzone. Fahrzeuge dürfen diese Region ohne eine Umweltplakette mit grüner Plakette, ausgenommen Autobahnen, nicht befahren.
Diese gilt natĂĽrlich auch fĂĽr den Raum Dortmund.

Euer ISDO-Orga Team